Das Forentreffen - Kurz DFT

ZURÜCK ZUM START


Das Forentreffen 2018

vom 6.-8.7.2018 in der JHB Augsburg

Das Gruppenfoto:


von oben links: Feuerfunke, Silberwind, Ona, Sonnnnne, Pinacolada, Flicksi, Ponyritter, Chaos, AnnaPommes, Regenbogentänzerin, Elisabeth, Luna, Catra

Das Forentreffen 2016

vom 5.-7.8.2016 in der JHB Haltern am See

Das Gruppenfoto:


von links nach rechts: Catra, Silberwind, Pinacolada, Flicksi, Feuerfunke, Ponyritter, Sonnnnne


Das Forentreffen 2015

vom 14.-16.8.2015 in der JHB Marburg

Das Gruppenfoto:


Hinten: Flicksi, Sonnnnne
Vorne: Ponyritter, Catra, Pinacolada, Feuerfunke

Das Werk:



Marburga (bei Catra)

Das Forentreffen 2014

vom 18.-20.7.2014 in der JHB Gießen

Das Gruppenfoto:


Hinten: Tamara66, Sha-ri, Sonnnnne, Flicksi, Ona, Catra, Pinacolada, Loefe, Feuerfunke
Vorne: Ponyritter

Das Forentreffen 2013

vom 19.-21.7.2013 in der JHB Helmarshausen

Das Gruppenfoto:


Hinten: Sparkler, Silberwind, Ponyritter, Lolla, Sonnnnne
Vorne: Pinacolada, Feuerfunke, Catra, Flicksi

Das Forentreffen 2012

vom 3.-5.8.2012 in der JHB Ilmenau

Das Gruppenfoto:


Pinacolada, Feuerfunke, Catra, zwei Ziegen als Ersatz für zwei fehlende Member *g*, Flicksi, Lolla, Sonnnnne

Das Werk:



Ilmenau (bei Pinacolada)

Das Forentreffen 2011

vom 12.-14.8.2011 in der JHB Langscheid

Das Gruppenfoto:


Hinten: Ona, Ponyritter, angelsdust, Nami-Chan, Silberwind, Feuerfunke, Sparkler
Vorne: Pinacolada, Sonnnnne, Pony-Conny, Flicksi, Loefe, Catra, Sha-ri

Das Forentreffen 2010

vom 6.-8.8.2010 in der JHB Finnentrop-Heggen

Das Gruppenfoto:


Hinten: Ona, Flicksi, Pinacolada, Feuerfunke, Sonnnnne (oben), Loefe
Vorne: Catra, Sparkler, Pony-Conny

Das Werk:


Magnete (bei jedem zwei)

Das Forentreffen 2009

vom 7.-9.8.2009 in der JHB Bad Hersfeld

Das Gruppenfoto:


Oben: Feuerfunke, Sonnnnne
Hinten: Ona
Vorne: Pinacolada, Flicksi, angelsdust, Nami-Chan, Loefe, Catra
Ganz Vorne: Pony-Conny

Das Werk:



Toni Seitenschneider (bei Pony-Conny)

Das Forentreffen 2008

vom 18.-20.7.2008 in der JHB im Knüllwald

Das Gruppenfoto:


Der Reihe nach: Feuerfunke, Catra, Flicksi, Sonnnnne, Pinacolada, Loefe, Krümelchen

Das Werk:



Knüllchen (bei Flicksi)

Das Forentreffen 2007

vom 10.-12.8.2007 in der JHB in Bad Hersfeld

Das Gruppenfoto:


Hinten: Flicksi, Sonnnnne, Feuerfunke, Silberwind, Catra, Casscade, Peek-a-boo, Ponyritter, Krümelchen
Vorne: Pony-Conny, Medley, Loefe, Pinacolada

Das Werk:


Das Spielfeld (bei Sonnnnne)

Das Forentreffen 2006

vom 4.-6.8.2006 in der JHB in Waldeck am Edersee

Bericht von Sonnnnne:
Um 10.30 Uhr bin ich mit Flicksi im Schlepptau losgefahren. Natürlich mussten wir uns auf unserer Tour verfahren... aber wir sind gegen 14.30 Uhr in Waldeck an der JHB angekommen. Da wir Feuerfunke und Medley nicht entdecken konnten, hab ich sie angerufen. Wir sind direkt an ihnen vorbeigefahren ^^; Dann haben wir uns ein bisschen umgeschaut und irgendwann kam pinacolada. "Seid ihr vom Pony-Forum?" Klar!!! *g* Als dann abends alle da waren - ich lass das Essen mal weg, das war nicht so doll - kam noch Loefe vorbei und hat uns besucht. Wir haben alle unsere Ponys ausgepackt und eifrig getauscht und geguckt und gekauft :) Das sieht doch immer wieder klasse aus, so viele Ponys auf einem Haufen!
Abends waren wir dan noch auf der Suche nach was zu Essen. In der einzigen Kneipe gab es um 22 Uhr nichts mehr zu Essen und wir mussten uns mit was zum Trinken begnügen. In dieser Kneipe waren einige sehr angetrunkene Typen, die uns dann angequatscht haben, als wir gehen wollten. Die wollten uns nicht weglassen und so haben wir ihnen erstmal verklickert was Ponys sind, was wir den ganzen Tag machen und so weiter *g* Sie fanden das sehr lustig ;) Baby Applejack hat es echt drauf denen lustige Geschichten zu erzählen! *hihi*
Die Nacht war kurz und um 6 Uhr liefen schreiende Kinder über den Flur ~.~ Morgens haben wir uns dann an die Spielfiguren für ein Spiel gemacht, dass wir basteln wollten. Es waren 4 Babyponys, denen wir Haare aus Modeliermasse gemacht haben.
Noch vor dem Mittag sind wir in die Stadt gefahren. Dort haben wir uns das Schloss Waldeck angeschaut und Pizza gegessen. Flohmarkt war dort auch, aber der war alles andere als ergiebig ;) Nachmittags haben wir dann ein Päuschen gemacht und später am Spiel weitergebastelt.
Das Abendessen war nicht wirklich was, aber ich bin auch sehr mäkelig, was Essen angeht ;) Abends haben wir noch viel gequatscht und Ponys geguckt und die Convention geplant. Wir sind uns alle einig, dass das einfach nur geil werden kann. DAS Erlebnis! :) Am nächsten morgen wurden wir dann um 7 Uhr von Kindergetrampel geweckt. Nach dem Frühstück (Es gab Honig!) sind wir erst zur Sommerrodelbahn gefahren ^^ Bin 2 Runden runtergesaust! Dann hatten wir noch Zeit und sind zur Talsperre gefahren. Dort haben wir noch viel erzählt und uns dort alle voneinander verabschiedet. Das Wochenende war einfach nur cool!
"Neeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!!!!" *g*
"Machen wir nachher oben - äh hinten."
"Adapter..."

Das Gruppenfoto:


Hinten: Sonnnnne, Feuerfunke, Flicksi, Medley, Applejack, Pony-Conny
Vorne: Casscade, Peek-a-boo, Pinacolada, Mausezwerg

Das Werk:



Spielfiguren (bei Sonnnnne)

Das Doppelforentreffen 2005

vom 5.-7.8.2005 in der JHB in Helmarshausen

Bericht von Sonnnnne:
Also ich muss sagen, dass Treffen war (meiner Meinung nach) wie erwartet total super! Ich erzähl am besten mal von vorne.
Also, ich bin mit Peek und Flicksi zusammen gefahren. Peek habe ich vom Bahnhof abheholt und dann habe ich noch Flicksi zu Hause abgeholt. Die Hinfahrt verlief ohne Probleme, außer, dass mein Auto in den "Hügeln" bei Helmarshausen und Umgebung doch arge Probleme hatte sie hoch zu fahren... *grummel* Naja, aber wir sind dann ohne uns zu verfahren bei der JHB angekommen. Wir hatten sogar noch eine Abkürzung gefunden! Hehe! An der JHB sahen wir sofort das gelbe Banner, das uns verriet, dass die gleiche Gesangs-Truppe wie letztes Jahr da ist. Das heißt: Flötenspiel am Morgen... NEIN!!! Nagut, nachdem wir den ersten Schock überwunden hatten, haben wir uns erstmal ein wenig erholt und haben auf weitere Ankömmlinge von uns gewartet.
Gegen 16 Uhr war dann der Großteil von uns da und wir haben als erstes unsere Zimmer (die selben wie letztes Jahr) bezogen. Dann sind wir auch schon bald zum Abendessen gegangen. Und was soll ich sagen, es gab sogar das gleiche Essen wie letztes Jahr... die scheinen wohl an jedem Wochentag das gleiche zu haben, denn am nächsten Tag gab es ebenfalls das gleiche! Pony-Conny und Baby.Applejack kamen später zum Essen, aber dann waren wir komplett.
Nach dem Essen haben wir dann den Essensraum bekommen um unsere Ponys zu verkaufen und zu tauschen. Jede von uns hat ihre "Ware" auf einem Tisch ausgebreitet und dann haben wir uns jeder alle Tische in Ruhe angesehen. Das war echt schön! Wie auf einem Ponyflohmarkt! Ein paar Ponys wurden dann auch noch versteigert, wenn mehrere ihr Interesse anmeldeten. "Guck mal, das Pony passt prima zu deinem Pullover! Das ist dir doch noch 50ct mehr wert, oder?" *g*
Am nächsten Morgen (Weckkonzert... *grummel*) sind wir nach dem Frühstück in einen nahegelegenen Tierpark gefahren. Da gab es viele einheimische Tiere zu sehen, Raubvögel und Pinguine. Und natürlich einen Streichelzoo! Die kleinen Ziegen waren ja soooooooooo niedlich! Da war auch ein Ziegenbock der ein ziemlich geil drauf war... mit heraushängender Zunge und Stöhngeräuschen *hihi*! Als wir wieder in der JHB ankamen, haben wir angefangen ein DFT-Custom zu basteln.
Abends haben wir wieder einen Raum bekommen und dort haben wir dann das Quiz veranstaltet. Es macht tierischen Spaß fiese Fragen zu stellen und in die ratlosen Gesichter zu schauen! *hähä* *fg* Den Spaß hat man mir wohl auch angesehen... XD Fefu und ich hatten ein Teelicht als Preis hingestellt, aber natürlich gab es am Ende doch richtige Preise! Die Gesichter waren auch nicht zu übertreffen! Schön, schön, die Gewinnerinnen haben sich gefreut!
Abends haben wir dann noch das Custom weiter gemacht. Nun brach leider schon der letzte Tag an. Wir haben dem Custom Haare verpasst und ich habe zum ersten Mal das Re-hairing-Tool kennen gelernt. Gute Erfindung!
Miro haben wir natürlich auch noch besucht. Der lag schnaufend in seinem Stall ;)
Wir sind danach noch nach Bad Karlshafen reingefahren, aber leider hat es angefangen zu regnen. Also haben wir beschlossen uns aufzulösen und die Heimfahrt anzutreten.
Alles in allem fand ich das Treffen sehr schön. Es ist ja doch was anderes als Leiter oder Teilnehmer mitzufahren, aber es haben alle prima mitgemacht. Also ein herzliches Danke an: Baby.Applejack, Feuerfunke, Flicksi, Medley, Naiopee, Peek, Pfefferminzi23, Pony-Conny, Samwise und Tamara66.
@ Naiopee und Tamara66 *knuddel*
@ Pfefferminzi23 *extra knuddel


Bericht von Tamara66:
Nach 3 Baldriantabletten, einer Nacht ohne Schlaf und immer noch viel zu nervös war ich dann endlich bei Pfefferminzi23 zuhause. Wir warteten dann noch ca. 20 Minuten auf Naiopee, deren Navi die neue Straße von Pfefferminzi23 einfach nicht finden konnte/wollte! Dann ging’s endlich los!!! Die Fahrt war eigentlich ziemlich unspektakulär bis auf die Tatsache dass die Pfälzer und Hessen nicht wirklich in der Fahrschule gelernt haben dass man nicht rechts überholen darf!! Außerdem weiß ich immer noch nicht was LV für ein Land ist?!
Angekommen, erwarteten uns Alle bis auf Pony-Conny und Baby Applejack, die kamen noch nach uns an! Nach einer freudigen Begrüßung, schnappten wir an der Rezeption unsre Bettwäsche. Die wir dann mal gleich mal auf unsre Betten packten (ich war als erste fertig in unsrem Zimmer (hihi))
Dann ging’s wieder runter zum Abendessen. (ich werde diese vielen Stufen noch lange im Gedächtnis behalten!)
Es gab „ gequellte Grummbeere mit Kräuterquark unn Paniermehlfisch“ ;) Nach den Abendessen trafen auch bald Baby Applejack und Pony-Conny ein. Wir lernten einen Jungen im roten T-Shirt, der gerne „der Mond ist aufgegangen“ in E Dur sang, kennen - der am späteren Abend noch für mächtig Gesprächsstoff sorgte. Danach war Pony tauschen angesagt! Ui!! Was da für Prachtstücke gezeigt wurden…
Es war echt lustig aber wir waren auch alle sehr müde von der Fahrt.
Baby Applejack brachte uns später noch das „Schwingen“ bei und versorgte uns mit bestimmt 5 kg „Hüftgold“. Die Duschen in der Jugendherberge waren ein Wechselbad der Gefühle, oder sollte ich besser sagen der Temperaturen? Auf jeden Fall sollte der komplette Gang mein fluchen gehört haben!
Die Nacht war auch recht unspektakulär, aber der Morgen brachte einige Flötistinnen um genau 7.15uhr zum Vorschein, die ihr Weck-Komando sehr schnell wieder abbrachen! Danke Baby Applejack (unsre Retterin!! Wir lieben Dich!!! )!!!!
Nach dem Frühstück brachen wir auf, unser Ziel war ein Tierpark. Wir sahen Otter, und eine tolle Flugshow. Danach traten die Saarländer wieder den Heimweg an, da Pfefferminzis Sohn leider ins Krankenhaus musste. Gott sei Dank geht es dem kleinen nun wieder gut!!
Unser Heimweg war auch nicht erwähnenswert außer dass wir auf den letzten Reservetropfen im Tank eine Tankstelle suchten! Navi war jedoch einige male so verunsichert dass sie nur noch „jetzt…jetzt“ sagen konnte!
Ich habe dieses Wochenende sehr genossen, und werde wohl auch bei den nächsten Treffen dabei sein! Ich hab euch Alle sehr in mein Herz geschlossen!!!

Das Gruppenfoto:


Hinten: Medley, Peek-a-boo, Flicksi, Pfefferminzi, Applejack, Samwise, Naiopee
Vorne: Tamara66, Pony-Conny, Feuerfunke, Sonnnnne

Das Werk:



DFT 2005 (bei Pfefferminzi)

Das Doppelforentreffen 2004

vom 30.7.-1.8.2004 in der JHB in Helmarshausen

Das Gruppenfoto:


Der Reihe nach: Peek-a-boo, Sonnnnne, Flicksi, Feuerfunke, Pony-Conny, Buffy, Medley, Nicy

Das Werk:


Miro (bei Feuerfunke)

ZURÜCK ZUM START